• Sachkundige Aufsichtsperson in Veranstaltungsstätten

  • Sachkundige Aufsichtsperson in Veranstaltungsstätten
  • Während des Seminares werden folgende Themen behandelt:  Sachkundenachweis: Veranstaltungstechnik  Leitung und Aufsicht in Veranstaltungen  Arbeitsschutz und Unfallverhütung sowie Schutzziele der VersammlungsstättenVO  Grundlegende Betriebsvorschriften der VStättVO (Betreiberpflichten, Pflichten des Verantwortlichen)  Unfallverhütungsvorschrift BGV C 1 – „Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung“  Grundlegende Bauvorschriften der VStättVO (Bestuhlungspläne, Abstände, Fluchtwege)  Erkennen von Gefährdungen und Erarbeitung von Schutzmaßnahmen  Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik  Einsatz und Verantwortung von Aufsichtspersonen sowie Erfahrungsaustausch Es handelt sich um ein dreitägiges Seminar vom 20. bis 22. November 2014. Die detaillierte Beschreibung und die Anmeldemodalitäten finden Sie auch auf unserer Homepage www.jastrob.de
  • Antwort an: sw@jastrob.de

Verwandte anzeigen

Wir tauschen Pullover gegen Bikini, Winterblässe gegen Sommerbräune und schicken...

;

Die INTERGASTRA vom 03.02. – 07.02.2018 in Stuttgart hat den Mut anders zu sein und...

;

Die ideale Location für Ihre Veranstaltungen und Events. Die Veranstaltungshallen,...

3500

EUR

Die Beliebtesten

Vereinsfete - Festwirte - Firmenfeier - Künstlerübersicht für Deutschland. EventPlaner...

;

Top Duo mit Super Gesang für all Ihre Feste und Tanzveranstaltungen Musikrichtung...

;

Auf unserem SWON-Quad-Parcours Gelände, ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene,...

;

Kommentare