• Heilpraktiker|in ein Beruf mit Zukunft

  • Heilpraktiker|in ein Beruf mit Zukunft
  • Heilpraktiker|in ein Beruf mit Zukunft
  • Das Berufbild des Heilpraktikers wird immer attraktiver. Menschen aller Bildungs- und Einkommensschichten suchen inzwischen bei ihm Hilfe und es werden stetig mehr. Das ganzheitlich orientierte Menschenbild alternativer Heilmethoden findet immer stärkeres Interesse. Heute sind viele Patienten davon überzeugt, dass Naturheilkunde und Schulmedizin sich ergänzen können, und sie wenden sich in vielen Fällen vertrauensvoll an einen Heilpraktiker/in. Vor einem Berufsstart steht die gesetzlich vorgeschriebene amtsärztliche Prüfung. Sie haben Interesse am Beruf des Heilpraktikers?Dann ist diese Ausbildung bestehend aus Heimstudium +Unterricht das Richtige für Sie, denn die Ausbildung bereitet Sie ohne Umwege auf die amtsärztliche Prüfung vor. Genau das Wissen, das dort abgefragt wird, vermittel ich Ihnen in kleinen Gruppen. So wird der erste Schritt zu diesem schönen Heilberuf leicht. Der Lehrgang Heilpraktiker/in ist ideal: für Angehörige medizinisch-therapeutischer Assistenzberufe wie Krankenpfleger, Arzthelferinnen, MTA, Physiotherapeuten, Apothekenhelferinnen und andere,wie z.B. Podologen, Kosmetikerinnen, Altenpfleger die eigenständige Therapien als Heilpraktiker anbieten möchten. Wenn Sie sich beruflich ganz neu orientieren und sich als Heilpraktiker/in mit eigener Praxis selbstständig machen wollen, wenn Sie sich schnell und effizient fundierte medizinische Grundkenntnisse aneignen wollen, wenn Sie keine medizinische Vorbildung, aber großes Interesse an heilpraktischer Betätigung haben, dann ist diese Ausbildung der erste Schritt auf Ihrem Weg zum Beruf des Heilpraktikers, einem Beruf, der große Verantwortung mit sich bringt. Der Lernstoff zum Kurs Heilpraktiker/in: Grundlagenwissen – Das Herz – Kreislauf- und Blutgefäßsystem – Blut, Lymph- und Immunsystem – Atmungsorgane – Verdauungsorgane – Hormone und Stoffwechsel – Nieren und Harnwege – Geschlechtsorgane, Bewegungsapparat, Nervensystem und Sinnesorgane – Die Haut und Sinnesorgane – Infektionskrankheiten, Mikrobiologie, Hygiene, Labor – Psychologie und Psychiatrie – Notfall, Schock und Erste Hilfe – Injektionstechniken – Gesetzeskunde – Naturheiltherapien – Anamnese und Untersuchung, sowie Irisdiagnose u.a. Ausbildungsvoraussetzungen für den Kurs Heilpraktiker/in: Für die ärztliche Prüfung brauchen Sie: - einen Hauptschulabschluss, - die Vollendung des 25. Lebensjahres, - ein gutes polizeiliches Führungszeugnis, - ein ärztliches Attest über körperliche und geistige Gesundheit. Für den Lehrgang empfehle ich: - mindestens den Realschulabschluss, - eine abgeschlossene Berufsausbildung - die Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses. Weitere Infos: Wolfgang Markowsky Heilpraktiker 51429 Bergisch GladbachMoitzfeld 47
  • Antwort an: info@naturheilpraxis-markowsky.de

Verwandte anzeigen

Alle Termine sind auf der Website www.schauspielschule-take-off.de veröffentlicht......

;

Nachhilfe Du willst… …für Schulaufgaben und Stegreifaufgaben gewappnet sein …deine...

20

EUR

Schminkkurs für Erwachsene Du möchtest unter der Leitung von einer Star-Make-up-Artistin...

35

EUR

Die Beliebtesten

Langjährige Erfahrungen durch pädagogische Tätigkeiten an höheren Fachschulen garantieren...

;

Diplom-Physiker mit langjähriger Nachhilfeerfahrung erteilt qualifizierte Nachhilfe...

;

ZEICHEN- UND MALKURSE, KUNSTWORKSHOPS, MAPPENVORBERETUNG In den Kursen und Workshops...

;

Kommentare